Du befindest Dich hier: Startseite Unsere Wettkämpfe 2006 24. Celler-WASA-Lauf (12.03.2006)

Tobias

Laufbericht von TOBIAS DAHM

Gleich vorneweg: Leider konnte ich persönlich nicht an diesem Lauf teilnehmen da mich just eine doch recht heftige Erkältung erwischt hatte. Das hat mich schon sehr geärgert, aber der Job als Fotograf und "Supporter" war auch mal ganz interessant.

Die Bedingungen waren zwar nicht so optimal (- 4 Grad, viel Kopfsteinpflaster, viel Matsch, wenige begeisterte Zuschauer) aber dafür schien wenigstens überwiegend die Sonne. Alle waren ganz schön durchgefroren als sie zum Start gingen und brauchten nach Angabe von Andrea 2 Runden bis ihnen einigermaßen warm wurde. Die Stimmung im Lauftreff war gut und mit einem unfassbaren Knall aus einer seltsamen Kanone wurde der Startschuss gegeben.

Nach einer Runde stellte sich schnell heraus: Sven führte den "Lauftreff-Hannover.de" an und lief konzentriert und recht ernsthaft seine Runden.

Sven
Sven

Ihm folgten Andreas, Dirk und Rolf, die auch ganz schön Gas gaben.

Dirk Rolf
Dirk und Rolf

Dann lief Martina ( mal wieder) scheinbar das Rennen ihres Lebens. Ganz leicht, beflügelt und unglaublich gut gelaunt schwebte sie von Runde zur Runde dicht gefolgt von Ilona die nicht minder schlecht gelaunt schien.

Martina
Martina

Lena, Andrea und Henrik liefen als Trio konstant hinterher und hatten scheinbar viel Spaß.

Andrea, Henrik und Lena
Andrea, Lena und Henrik

Der Zieleinlauf war wie oben beschrieben. Henrik meinte allerdings, er könnte Andrea kurz vor dem Ziel abhängen FEHLANZEIGE! ;-) Sie gab am Ende noch mal alles und lief mit ihm Hand in Hand durchs Ziel. Ich hoffe, er wird es verkraften!

Andrea und Henrik Andrea und Henrik Andrea und Henrik
Andrea und Henrik auf der Zielgeraden

Glückwunsch an Sven mit der beneidenswerten Zeit von 01:21:51!!!

Norbert (hat kaum trainiert in den letzten Monaten) und Jens (Lungen-Probleme nach + 28 Grad-Florida-Aufenthalt) brachen ab, waren aber trotzdem ganz zufrieden.

Jens
Jens

Alles in allem ein netter Lauf, bei dem ich auch gerne gestartet wäre. Vielleicht nächstes Jahr!?