Du befindest Dich hier: Startseite Unsere Wettkämpfe 2005 20. Springhorst-See-Lauf

Sven Sascha Jens Martina Henrik Annette

Das ereignisreiche und erfolgreiche Lauf-Jahr ließen wir beim Silvesterlauf um den "Springhorst-See" in Großburgwedel ausklingen.

96er-Sascha
94, 95, 96... - Hannover 96-Fan Sascha

In Anbetracht des Wetters (kalt), des Zustands der Strecke (Schnee-Matsch), unseres nicht mehr ganz so optimalen Trainingsstands ;-) am Jahresende und der Aussicht auf die anstehenden Silvesterfeier, waren die 5,2 km von der Distanz her auch genau richtig.

Um 13:30 Uhr gingen ca. 160 Läuferinnen und Läufer auf den Rundkurs um den See (139 Finisher). Weil die meisten von uns noch nie 5 km als Wettkampf gelaufen sind, waren wir wegen des nicht gerade langsamen Anfangstempos (ganz anders als bei einem 10 km-Lauf) auch entsprechend schnell "kaputt". Der tiefe Schnee tat sein übriges.

Zielfoto Sven Zielfoto Sascha und Jens

Zielfoto Martina Zielfoto Annette

Insgesamt konnten wir aber wieder einmal sehr zufrieden sein - an einem Tag wie Silvester treibt ja auch nicht jeder Sport.

Schön bei diesem Lauf ist, dass jeder vorangemeldete Teilnehmer (Startgebühr: 7 Euro) nach dem Lauf eine "Überraschungs-Tüte" bekommt. Darin befinden sich dann bspw. Duschgel, Bücher, Spiele.

Alle Teilnehmer bekommen darüber hinaus später eine Urkunde nach Hause geschickt. Das diese allerdings im Kopfbereich Wappen der ehemaligen deutschen Gebiete / Städte in Ostpreussen enthält, verwunderte uns "etwas".